Willkommen bei doghealth


Der Hund begleitet seit Urzeit den Menschen. Wie kein anderes Haustier ist er heute in den Mittelpunkt gerückt. Waren Hunde noch vor einige Jahrzehnten reine 'Arbeitstiere', so bereichern sie heute unsere Familien und haben dort ihren festen Platz.

 

Auch ich bin seit meiner Jugend im Bann des Hundes, genauer des belgischen Schäferhundes. Bis heute bin ich von dieser Rasse fasziniert, sei es die vielen verschiedenen Wesen oder den Arten des Belgischen Schäfers denen ich begegne. Die Liebe zum Hund und meinem zweiten Groenendael war hauptsächlich entscheidend dafür, dass ich das Studium zu Tierpsychologie absolviert habe. Auch hat Lupus mich inspiriert mehr über die Ernährung unserer Haushunde zu erlernen. Im Selbststudium sowie mit der Ausbildung zum Hundeernährungsberater habe ich mir sehr viel angeeignet. Die Ernährung ist ein sehr komplexes Gebiet, was für mich bedeutet, dass man sich auch hier immer weiterentwickeln muss.

Die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten sowie zum Osteopathin wurde durch unsere zwei Hunde, Famous und Avatar gestärkt, da beide genetische Erbkrankheiten haben. So kann ich den beiden Unterstützung geben und ihnen das Alt werden erleichtern.